Ferienprogramm für Familien und Kinder zuhause

Unter dem Titel "Zuhause ist was los - Ferienabenteuer mit Roxy und Gani" haben verschiedene Projektpartner in der Diözese ein Ferienprogramm für Familien und Kinder zuhause auf die Beine gestellt.

Immer wieder gab und gibt es die Rückmeldung, dass Familien sehr unsicher sind, was sie in diesem Sommer machen und wie sie die Zeit gestalten können. Mit diesem Angebot gibt es nun (neben viele anderen) eine tolle Möglichkeit, die hoffentlich helfen kann.

Unter www.wir-sind-da.online/ferienabenteuer  sind die Materialien online und zugänglich.

14 Tagesabenteuer und viel weiteres Zusatzmaterial ermöglichen Familien, die zuhause bleiben müssen oder wollen und natürlich auch allen anderen, spannende Sommerferien. Sie können es sich beim "Wellnesstag" gut gehen lassen, beim "Bella-Italia-Tag" den Urlaub nach Hause holen oder beim "Held*innentag" selber zu Superhelden werden. Viele weitere Abenteuer und Möglichkeiten erwarten sie. Begleitet werden sie von den Maskottchen Roxy Ross und Gani Gans.

Alles können Familien gemeinsam machen, Einiges aber auch die Kinder allein, wenn die Eltern z.B. arbeiten müssen.

Ab 28. Juli stehen alle einzelnen Tage sowie das Zusatzmaterial zum Download direkt für die Familien bereit.