Krippenspiel Heilig Geist 2020

Normalerweise ist die Heilig Geist Kirche beim Krippenspiel über den letzten Platz hinaus gefüllt. Die Besucher stehen auch in den Seitengängen, um mitzuerleben, was viele Kinder über Wochen geprobt haben.

Unter Pandemiebedingungen waren weder Proben noch eine volle Kirche erlaubt. Damit dennoch der Gottesdienst für die Kinder am Heiligen Abend nicht ausfallen musste, hat sich das Krippenspiel-Team von Heilig Geist einen Ausweg einfallen lassen: Ein Mitmach-Krippenspiel mit kleiner Besetzung. Da die Akteure Geschwisterkinder aus drei Familien waren, konnte auch in sehr kleinem Rahmen und mit ausreichend Abstand geprobt werden.

Die Besucher erhielten am Eingang verschiedene Gegenstände, mit denen Sie vom Platz aus am Krippenspiel teilnehmen konnten.

Auch wenn nur wenige Besucher zugelassen waren, so konnten die Familien gemeinsam feiern und die Weihnachtsgeschichte nicht nur lesen, sondern erleben.